Unsere Region: Gemeinde Aglasterhausen

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Aglasterhausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Durch das Laden der Inhalte erhebt Facebook personenbezogene Daten und verarbeitet diese. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

Unsere Region - der "Kleine Odenwald"

Die Gesamtgemeinde Aglasterhausen gehört als eine von 27 Kommunen zum Neckar-Odenwald-Kreis. Ganz im Westen des Neckar-Odenwald-Kreises gelegen grenzt Aglasterhausen direkt an den Rhein-Neckar-Kreis an und ist Teil des „Kleinen Odenwalds“. Die Gemarkungsfläche von Aglasterhausen befindet sich sowohl im Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald als auch im Naturpark Neckartal-Odenwald.

 

Die Gemeinde Aglasterhausen liegt im "Kleinen Odenwald", dem Südteil des Mittelgebirges Odenwald, der im nordwestlichen Teil Baden-Württembergs liegt. Der "Kleine Odenwald" ist Teil des Naturraumes Sandstein-Odenwald und wird ostsüdöstlich von Heidelberg und südlich durch den Neckar vom restlichen Odenwald getrennt. 

Neckar-Odenwald-Kreis

Der Landkreis Neckar-Odenwald wurde im Zuge der Kreisreform am 01. Januar 1973 aus dem Zusammenschluss der Altkreise Mosbach und Buchen gebildet. Zu ihm zählen seit diesem Zeitpunkt 6 Städte sowie 21 Gemeinden.

Er liegt an der Nordgrenze Baden-Württembergs, im äußersten Nordosten des Regierungsbezirks Karlsruhe und grenzt an die Landkreise Rhein-Neckar, Heilbronn, Hohenlohe, Main-Tauber sowie an die Bundesländer Hessen und Bayern an.

Mit ca. 144.000 Einwohnern (Stand 31.12.2021) ist er im Vergleich zu anderen baden-württembergischen Landkreisen relativ dünn besiedelt.

Hier gibt es weitere Informationen zum Neckar-Odenwald-Kreis:

Die Blasonierung des Wappens lautet: gespaltenes Schild, vorne Silber und Blau schräggerautet, hinten in Rot ein sechsspeichiges silbernes Rad.

Das Wappen wurde am 05. November 1975 an den Neckar-Odenwald-Kreis verliehen. Es zeigt die kurpfälzischen Rauten sowie das Mainzer Rad und verweist damit auf die vergangenen Besitzverhältnisse im Kreisgebiet. Diese Besitzverhältnisse änderten sich erst mit dem Reichsdeputationhauptschluss 1803, als das Kreisgebiet an Baden viel.

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Die Region des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald zeichnet sich durch eine reizvolle und geschichtsträchtige Landschaft aus, die sich auf einer Fläche von 3.800 km² zwischen den Flüssen Rhein, Main und Neckar erstreckt. Sie reicht vom UNESCO-Welterbe Grube Messel im Norden, dem Rheintal im Westen über den Odenwald bis hin zum Bauland im Osten und dem Neckartal im Süden.

Die Gegend ist geprägt von mehr als 500 Millionen Jahren bewegter Erdgeschichte, abwechslungsreichen Naturräumen, jahrtausendealter Kulturen und Traditionen sowie der ausgesprochenen Gastfreundlichkeit ihrer Bewohner.

Der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald wurde als einer der ersten Naturparks in Deutschland im Jahre 1960 gegründet und darf seit dem Jahr 2015 den Titel „UNESCO Global Geopark“ tragen.

Er bietet mit reichhaltigem Infomaterial, spannenden Veranstaltungen sowie mit besonderen Aktionen eine Vielzahl von Möglichkeiten den Geo-Naturpark und dessen Geschichte näher kennenzulernen.

Zur Homepage 

Naturpark Neckartal-Odenwald

Der Naturpark Neckartal-Odenwald liegt im äußersten Norden Baden-Württembergs, in den Landkreisen Rhein-Neckar-Kreis und Neckar-Odenwald-Kreis. Er erstreckt sich über den waldreichen Odenwald sowie Teile der Bergstraße, des Baulands, des Kraichgaus und dem Neckartal.

Der Naturpark Neckartal-Odenwald ist ein Großschutzgebiet mit regionaler und nationaler Bedeutung. Mit rund 150.000 ha ist er der drittgrößte Naturpark in Baden-Württemberg und einer der über 100 Naturparke deutschlandweit. Für mehr als 525.000 Menschen ist der Naturpark Heimat. Viel mehr Menschen kommen jährlich als Gäste zu Besuch, um das Besondere zu genießen.

Der Naturpark hebt sich durch die Eigenart und Vielfalt seiner Natur und Landschaft mit ihrer besonderen Tier- und Pflanzenwelt von anderen Regionen ab. Die seltene Äskulapnatter ist hier beispielsweise noch heimisch, ebenso der Biber.

Die landschaftliche Vielfalt wird ergänzt durch einen kulturellen Reichtum an Burgen, Wehranlagen entlang des Limes, historischen Städten, Fossilienfunden und vielem mehr.

Natürlich ist der Naturpark auch eine Genussregion, die mit nachhaltig und regional produzierten Erzeugnissen begeistert. Das Angebot reicht von Direktvermarktung ab Hof bis zu heimischen Spezialitäten in der Gastronomie.

Der Naturpark ist zudem eine herausragende Erholungs- und Erlebnislandschaft für Einwohner und Gäste. Die Angebote zeichnen sich durch Rücksichtnahme für Natur, Tierwelt und andere Nutzer aus.

 

Der Naturpark engagiert sich mit vielen Partnern aus der Region in den folgenden Handlungsfeldern:

  • Naturschutz und Landschaftspflege
  • Nachhaltige Regionalentwicklung
  • Erholung und nachhaltiger Tourismus
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
 

Gemeinsam mit seinen Partnern ist der Naturpark auch ein besonderer Wissens- und Lernort, der zum Entdecken, Neugierig sein und Mitmachen einlädt.

 

Nähere Informationen zum Naturpark Neckartal-Odenwald sowie dessen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage Naturpark Neckartal-Odenwald 

 

Naturpark Neckartal-Odenwald

Kellereistraße 36
69412 Eberbach
Telefonnummer: 06271 72985
E-Mail schreiben