Gemeinde Aglasterhausen

Mittelpunktgemeinde im Kleinen Odenwald

Impressum    |    Inhalt

Erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten sowie interessante historische Informationen über die Gemeinde Aglasterhausen und deren Ortsteile Breitenbronn, Daudenzell und Michelbach

>> Aktuelles & Gemeinde

 
Im Bereich Rathaus & Verwaltung haben Sie Zugriff auf Informationen und Services aus dem Rathaus, sowie aus dem Mitteilungsblatt und dem Gemeinderat

>> Rathaus & Verwaltung

 
Erfahren Sie was die Gemeinde Aglasterhausen so lebenswert macht - sowohl für jung als auch für alt

>> Leben & Lernen

 
Die Gemeinde Aglasterhausen ist vielfältig und bieten zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und den Tourismus

>> Freizeit & Tourismus

 
Erfahren Sie welche Betriebe und Gewerbe es vor Ort in Aglasterhausen gibt

>> Handel & Gewerbe

 
Erfahren Sie alles Řber Neuigkeiten zum Thema Corona

>> Alles zu Corona

 
Hilfe fŘr die Ukraine

>> Hilfe f├╝r die Ukraine

Neues Ruftaxi-Konzept im Neckar-Odenwald-Kreis

Zwei Jahre Vorbereitungszeit, einige H├╝rden und viel Arbeit steckt in dem neuen Ruftaxi-Konzept des Neckar-Odenwald-Kreises. Zum Winter-Fahrplanwechsel am vergangenen Wochenende trat es nun in Kraft. Ziel des Konzepts ist, neben der Einf├╝hrung eines Zwei-Stunden-Takts auch die Attraktivit├Ąt der Ruftaxi-Verkehre f├╝r die Fahrg├Ąste zu erh├Âhen. Durch l├Ąngere und ├╝bergreifende Linien besteht nun die M├Âglichkeit, ├╝ber die Gemeindegebiete hinaus zu fahren und weitere Bahn- oder Busknotenpunkte zu erreichen. Des Weiteren wird eine landkreis├╝bergreifende Verbindung zwischen Reichartshausen und Aglasterhausen eingef├╝hrt. Der Neckar-Odenwald-Kreis und seine Partner freuen sich, dass auch nach 20-j├Ąhrigem Bestehen die Ruftaxi-Verkehre aufrechterhalten und verbessert werden k├Ânnen. Dies ist zum Gro├čteil den Bef├Ârderungsunternehmen zu verdanken.

Ausschlaggebend war ein Auftrag aus dem Nahverkehrsplan von 2017 bis 2021. Dieser sieht die Pr├╝fung eines Zwei-Stunden-Takts in den Tagesrandlagen f├╝r das Ruftaxi vor. Ein blo├čer Auftrag ging der Landkreisverwaltung jedoch nicht weit genug, sodass das Ziel in die Tat umgesetzt wurde. In einer B├╝rgermeisterversammlung im vergangenen Jahr konnte das Konzept, das in Zusammenarbeit mit der Nahverkehrsberatung S├╝dwest entstand, den St├Ądten und Gemeinden dann vorgestellt werden. ├ťber das Fr├╝hjahr 2020 wurden die Stadt- und Gemeindeverwaltungen ├╝ber die Thematik vertraut gemacht, um die notwendigen Zustimmungen einzuholen. In einigen Gemeinderatssitzungen wurde das Konzept vorgestellt und Beschl├╝sse f├╝r die Beteiligung gefasst. Leider hat die Corona-Pandemie als auch die folgenden Schutzma├čnahmen viele pers├Ânliche Gespr├Ąche und Vorstellungen schwieriger gestaltet bis teilweise unm├Âglich gemacht.

Im November und Dezember 2020 beschlossen letztlich die Kreisgremien, der Ausschuss f├╝r Wirtschaft, Umwelt und Verkehr sowie der Kreistag, die Umsetzung des Konzepts.

Im Jahr 2021 wurde die Verkehrsleistung in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar ausgeschrieben. Durch die europaweite Vergabe wie auch viele Gespr├Ąche mit Bef├Ârderungsunternehmen aus dem Landkreis, aber auch mit neuen Anbietern aus den Ballungsr├Ąumen konnte die Leistung zum Gro├čteil vergeben werden. Diese Verkehre wurden zum Fahrplanwechsel durch vier regionale Taxi- und Mietwagenunternehmen umgesetzt. F├╝r den Restanteil konnte der aktuelle Stand der Verkehrsleistung gesichert werden. Die Neuerungen haben Auswirkungen auf den gesamten Neckar-Odenwald-Kreis, somit ├Ąndern sich weitestgehend alle Fahrpl├Ąne entweder nur geringf├╝gig oder in ihrer Gesamtheit. Das Ruftaxi ist seit der Geburtsstunde im Jahr 1999 ein Gemeinschaftsprojekt des Landkreises sowie aller beteiligten St├Ądten und Gemeinden.

Alle ├änderungen und Fahrpl├Ąne sind unter www.neckar-odenwald-kreis.de/ruftaxi+fahrplan, unter der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar oder der Bahn abrufbar. Das Ruftaxi f├Ąhrt nach einem Fahrplan und wird eine Stunde vor Abfahrt telefonisch oder online bestellt. Die gew├╝nschte Fahrt kann unter den jeweiligen Rufnummern bestellt werden, f├╝r Buchen und Walld├╝rn 0180 1840001, 0180 1840006 f├╝r Osterburken und unter der Bestellhotline des Verkehrsverbunds 0621 1077077 f├╝r die restlichen Bereiche. In den diesen Bereichen ist auch die Onlinebestellung unter der Fahrplanauskunft des Verkehrsverbunds m├Âglich.

Die Fahrpreise wurden zum 1. Januar 2022 auf die Fahrpreiserh├Âhung des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar angepasst und leicht erh├Âht, nachdem im Jahr 2021 eine Fahrpreissteigerung ausgesetzt wurde. Die Preise sind ebenfalls ├╝ber die Homepage des Landratsamts abrufbar. Der Fahrpreis richtet sich, wie bei der Fahrt mit dem Bus, nach der Anzahl der durchfahrenen Waben. VRN-Jahreskarteninhaber sowie Personen mit einem Schwerbehindertenausweis mit g├╝ltiger Wertmarke fahren kostenlos.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website/Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Dabei ist uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Unsere Datenschutzbestimmungen Verstanden