Gemeinde Aglasterhausen

Mittelpunktgemeinde im Kleinen Odenwald

Impressum    |    Inhalt

Erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten sowie interessante historische Informationen über die Gemeinde Aglasterhausen und deren Ortsteile Breitenbronn, Daudenzell und Michelbach

>> Aktuelles & Gemeinde

 
Im Bereich Rathaus & Verwaltung haben Sie Zugriff auf Informationen und Services aus dem Rathaus, sowie aus dem Mitteilungsblatt und dem Gemeinderat

>> Rathaus & Verwaltung

 
Erfahren Sie was die Gemeinde Aglasterhausen so lebenswert macht - sowohl für jung als auch für alt

>> Leben & Lernen

 
Die Gemeinde Aglasterhausen ist vielfältig und bieten zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und den Tourismus

>> Freizeit & Tourismus

 
Erfahren Sie welche Betriebe und Gewerbe es vor Ort in Aglasterhausen gibt

>> Handel & Gewerbe

 
Erfahren Sie alles über Neuigkeiten zum Thema Corona

>> Alles zu Corona

 
Hilfe für die Ukraine

>> Hilfe fĂŒr die Ukraine

Musik zur blauen Stunde am Sonntag, 29. Mai 2022

HYPNOSIS

Es ist Abend im kleinen Odenwald, der Himmel und die Landschaft fĂ€rben sich blau. Wir schließen die Augen und lassen uns von Kathrin Christians und ihrer Querflöte hypnotisieren: am 29. Mai tritt die Opus Klassik-PreistrĂ€gerin (ehemals Echo Musikpreis) zur Blauen Stunde in der alten katholischen Kirche Aglasterhausen auf.

Bereits in den vergangenen Jahren entfĂŒhrte sie uns mit ihren Programmen in die Welt ihres Instruments. Mal virtuos, mal melancholisch. Umschmeichelnd und energisch.

Doch machen Sie sich bei diesem Konzert selber ein Bild von der Musikerin, ĂŒber die die Presse schreibt:

„Bestimmte Attribute ziehen sich wie ein roter Faden durch das Leben und die Laufbahn der Flötistin Kathrin Christians: Mut, Neugier, Kampfgeist, Lebenslust! Kathrin Christians redet gerne, sie hört gerne zu. Sie kann lachen und im nächsten Augenblick nachdenklich sein. Sie ist bisweilen herrlich albern und kann sich sodann gleich wieder über Dinge aufregen. Kathrin Christians ist eine bemerkenswerte Frau.“ (aus „Clarino“ Autor Klaus Härtel November 2017)


Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang fĂŒr die KĂŒnstler sind willkommen.
Die historische Kirche bietet 80 SitzplÀtze.
Vor und nach dem Konzert schenkt die Evangelische Kirchengemeinde GetrĂ€nke gegen eine kleine Spende fĂŒr die Arbeit in der Kinderkirche der Evangelischen Kirchengemeinde aus.
Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Konzert!

Der nÀchste Termin findet am 24. Juli 2022 statt.


Foto: Janine KĂŒhn


BIOGRAFIE Kathrin Christians - Querflötistin

„Wie die Flötistin das Protokoll bricht und Königin Silvia rĂŒhrt

"Darf ich kurz etwas sagen?" Die Stimme von Kathrin Christians zittert, als sie am Donnerstag um 12 Uhr ans Mikro der Neuen Aula der UniversitĂ€t tritt. Der Festakt zur Eröffnung des Childhood-Hauses geht da schon eine Stunde, die Königin hat gesprochen, alles lĂ€uft nach Plan. Doch nun verĂ€ndert die 35-jĂ€hrige Quer-Flötistin, die hier eigentlich nicht sprechen, nur zwei Soli spielen sollte, mit wenigen Worten die AtmosphĂ€re im voll besetzten Saal.[...] Nach einem langen Applaus spielt Kathrin Christians die Fantasie in A-Dur von Telemann. Die Musikerin fasst sich schneller wieder als so mancher Zuhörer - auch die Königin wirkt ergriffen. Es ist der emotionalste Moment des sonst nach Protokoll verlaufenden Festakts [...]“,


RNZ, 6.9.2019

Die 2018 mit dem OPUS Klassik ausgezeichnete Querflötistin Kathrin Christians konzertiert mit ihren Flötenkonzerten auf BĂŒhnen in Europa, Asien und Afrika. Besonders intensiv beschĂ€ftigt sie sich mit selten gespielten Werken der Romantik bis hin zur Neuzeit. So beschreibt der Journalist Jörg Lengersdorf ihre Debutaufnahme im CD-Tipp der Woche bei SWR2: „Hier fliegt einem das StĂŒck buchstĂ€blich um die Ohren, dass es eine Lust ist!“.


Außerdem ist sie aktiv in humanitĂ€ren wie auch medizinischen Projekten involviert, so im Forschungsprojekt "Music and Cancer" am UniversitĂ€tsklinikum Mannheim, oder als Mitglied der „Musicians for Human Rights“. Daneben tritt sie seit ihrem Schlaganfall als Motivatorin und Interviewpartner in Erscheinung.

Die Zeit des Corona-Lockdowns im April 2020 nutzte Kathrin Christians um ihren Gin "Eau de Wald" mit im Odenwald handverlesenen Fichtenspitzen und HolunderblĂŒten in Deutschland und den USA einzufĂŒhren.

Schon mit drei Jahren sang Kathrin Christians am liebsten Schubert. Mit vier Jahren begann sie mit dem Flötenspiel, als ZehnjÀhrige wechselte sie zur Querflöte und gewann den ersten Wettbewerb nur zwei Jahre spÀter, dem weitere internationale folgten. Mit nur 23 Jahren wurde sie 1. Soloflötistin der Heidelberger Sinfoniker.

Konzerte gibt Kathrin Christians mit Orchestern wie dem WĂŒrttembergischen Kammerorchester Heilbronn, dem La Folia Barockorchester, den Heidelberger Philharmonikern, dem KurpfĂ€lzischen Kammerorchester und trat auf BĂŒhnen und Festivals wie dem MDR Musiksommer, dem Lucerne Festival, der Stuttgarter Liederhalle, dem Festival Palermo Classica und anderen auf. Zu ihren Musikpartnern zĂ€hlen Catrin Finch, Bruno Canino, MĂĄtĂ© SzĂŒcs, Marina Chiche, Davide Formisano, Boris Kusnezow, Frank DuprĂ©e, Daniel Heide, Zemlinsky Quartett, Eliot Quartett.

Kathrin Christians studierte Querflöte in Mannheim (Prof. Jean-Michel Tanguy), MĂŒnchen (Prof. AndrĂĄs Adorjan) und Stuttgart (Prof. Davide Formisano).



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website/Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Dabei ist uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Unsere Datenschutzbestimmungen Verstanden