Gemeinde Aglasterhausen

Mittelpunktgemeinde im Kleinen Odenwald

Impressum    |    Inhalt

Erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten sowie interessante historische Informationen über die Gemeinde Aglasterhausen und deren Ortsteile Breitenbronn, Daudenzell und Michelbach

>> Aktuelles & Gemeinde

 
Im Bereich Rathaus & Verwaltung haben Sie Zugriff auf Informationen und Services aus dem Rathaus, sowie aus dem Mitteilungsblatt und dem Gemeinderat

>> Rathaus & Verwaltung

 
Erfahren Sie was die Gemeinde Aglasterhausen so lebenswert macht - sowohl für jung als auch für alt

>> Leben & Lernen

 
Die Gemeinde Aglasterhausen ist vielfältig und bieten zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und den Tourismus

>> Freizeit & Tourismus

 
Erfahren Sie welche Betriebe und Gewerbe es vor Ort in Aglasterhausen gibt

>> Handel & Gewerbe

 
Erfahren Sie alles über Neuigkeiten zum Thema Corona

>> Alles zu Corona

 
Hilfe für die Ukraine

>> Hilfe fĂŒr die Ukraine

Musik zur "Blauen Stunde"



Aglasterhausen möchte seinen GĂ€sten, Besuchern und Einwohnern in punkto Kultur einiges bieten - lebendige und tĂ€glich gelebte Kultur! Unsere Veranstaltungen sollen dies deutlich zeigen – insbesondere unser Highlight, die "Musik zur blauen Stunde“.

Konzertreihe "Musik zur blauen Stunde" startet wieder am 24. April 2022

In diesem Jahr starten wir wieder mit der Konzertreihe „Musik zur blauen Stunde“ am Sonntag, 24. April 2022 um 18.00 Uhr in der alten katholischen Kirche.

Unter dem Motto „FrĂŒhlingserwachen“ begrĂŒĂŸen Ulrike Wettach-Weidemaier (Blockflöte und Querflöte), Barbara Obert (Oboe) und Martin Schreiner (Orgel) mit Musik und Lyrik den FrĂŒhling .

Lassen Sie sich verzaubern mit Musik u.a. von Johann Joachim Quantz, Georg Philipp Telemann, Agnes Dorwarth und Lyrik von Eduard Mörike, Ludwig Uhland u. Hoffmann von Fallersleben.

Ulrike Wettach-Weidemaier studierte Blockflöte an den Staatl. Hochschulen fĂŒr Musik in Stuttgart und Heidelberg-Mannheim und Querflöte an der Akademie fĂŒr Tonkunst in Darmstadt. Sie besuchte zahlreiche Meisterkurse u.a. bei Walter van Hauwe, Han Tol und Aurele Nicolet. Barbara Chr. Obert studierte Schulmusik sowie Oboe u. Orgel an der Staatl. Hochschule fĂŒr Musik Heidelberg-Mannheim sowie an der Akademie fĂŒr Tonkunst in Darmstadt. Außerdem machte sie an der Bundesakademie in Trossingen ihren Abschluss zur Blockflötenlehrerin. Martin Schreiner studierte Kirchenmusik und Musikwissenschaft in Heidelberg bei Ludwig Finscher. Weitere Anregungen erhielt Martin Schreiner durch Orgelkurse bei Michael Radulescu und Ludger Lohmann, sowie durch private Cembalostudien. Seit 2003 ist er Kantor an der evangelischen Kirche HĂŒffenhardt.


Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang fĂŒr die KĂŒnstler sind willkommen.

Die historische Kirche bietet 80 SitzplÀtze.

Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Konzert!

Der nÀchste Termin findet am 29. Mai 2022 statt.



Foto: privat

Termine 2022:

24.04.2022

29.05.2022

24.07.2022

28.08.2022

25.09.2022

"Musik zur blauen Stunde" am 4. Sonntag im Monat von 18-19 Uhr in der alten katholischen Kirche am Marktplatz

Konzertbeginn ist immer um 18.00 Uhr.
Die historische Kirche bietet 80 SitzplĂ€tze. Der Eintritt ist frei. FĂŒr Spenden am Ausgang sei gedankt.


Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Konzerte.

Bild: (Gemeinde Aglasterhausen) Kircheninnenraum

Ansprechpartnerin im Rathaus:

Ulrike Walter
Am Marktplatz 1
74858 Aglasterhausen

Email: Ulrike.walter@aglasterhausen.de

Fon: 06262-920025

Fax: 06262-9200425




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website/Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Dabei ist uns der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Unsere Datenschutzbestimmungen Verstanden