Gemeinde Aglasterhausen

Mittelpunktgemeinde im Kleinen Odenwald

Impressum    |    Inhalt

Erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten sowie interessante historische Informationen über die Gemeinde Aglasterhausen und deren Ortsteile Breitenbronn, Daudenzell und Michelbach

>> Aktuelles & Gemeinde

 
Im Bereich Rathaus & Verwaltung haben Sie Zugriff auf Informationen und Services aus dem Rathaus, sowie aus dem Mitteilungsblatt und dem Gemeinderat

>> Rathaus & Verwaltung

 
Erfahren Sie was die Gemeinde Aglasterhausen so lebenswert macht - sowohl für jung als auch für alt

>> Leben & Lernen

 
Die Gemeinde Aglasterhausen ist vielfältig und bieten zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und den Tourismus

>> Freizeit & Tourismus

 
Erfahren Sie welche Betriebe und Gewerbe es vor Ort in Aglasterhausen gibt

>> Handel & Gewerbe

Wochenmarkt Aglasterhausen erhält Zuwachs

Unser Wochenmarkt in Aglasterhausen findet immer donnerstags von ca. 8.30 Uhr – 13.00 Uhr auf unserem Marktplatz statt. Markthändler sind z. Zeit der Spezialitätenstand der Putenfarm Weilerhof und der Frischfischverkauf Botzet.

Ab 4. Januar 2018 erhält der Wochenmarkt Zuwachs durch einen neuen Obst- und Gemüsestand des Ranchladens Neckarzimmern – Inhaber: Fam. Lang.
Das Gemüseangebot lässt keine Wünsche offen, angefangen von Auberginen über Salate, Radieschen, Rettich bis hin zu Tomaten, Kohl und Zwiebel.
Das Obst, ist wie das Gemüse regional angebaut, Beeren direkt aus saisonalem regionalem Anbau.
Ein weiteres Angebot ist „Milchsauer vergorenes aus dem Fass“ wie z.B. weißes und rotes Sauerkraut, „Scharfes aus dem Fass“ wie z.B. Chili, Gelees aus eigener Erzeugung, saisonale frische Salate nach traditionellen Rezepturen z.B. der rote Bete Salat mit Meerrettich runden das Angebot ab.
In der Saison bietet der Ranchladen tagesfrische, aus eigenem Anbau stammende, Früchte an.
Zusätzlich zu den eigenen Produkten bietet der Ranchladen Erzeugnisse aus parnerschaftlicher Betriebe an. Zu diesem Angebot gehören u.a.
Lauffener Kartoffel, Frische Eier aus dem Odenwald.

„Das Probieren geht vor dem Kauf. Wir legen sehr großen Wert auf die Zufriedenheit unserer Kunden. Aus diesem Grunde können alle eigenen Produkte auf den Ständen probiert werden.
Seit über 10 Jahren beschäftigen wir uns mit dem was die Natur erzeugt. Angefangen hat alles einmal mit der Zucht von Pflanzen. Schnell wurde uns bewusst, die so erzeugten, spritzmittelfreien Früchte werden in unserem Hause weiter zu edlen Produkten verarbeitet. So entstanden die einzelnen Gruppen, die milchsauer vergorenen Früchte, nach alten überlieferten Rezepturen ausgebaut, die Gruppe der Gelees, aus reinem konzentrierten Fruchsaft, die Gruppe der scharfen und leichten Brotaufstriche und edlen Dips,“ so der Inhaber Herr Lang.

Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie unseren Wochenmarkt.