Gemeinde Aglasterhausen

Mittelpunktgemeinde im Kleinen Odenwald

Impressum    |    Inhalt

Erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten sowie interessante historische Informationen über die Gemeinde Aglasterhausen und deren Ortsteile Breitenbronn, Daudenzell und Michelbach

>> Aktuelles & Gemeinde

 
Im Bereich Rathaus & Verwaltung haben Sie Zugriff auf Informationen und Services aus dem Rathaus, sowie aus dem Mitteilungsblatt und dem Gemeinderat

>> Rathaus & Verwaltung

 
Erfahren Sie was die Gemeinde Aglasterhausen so lebenswert macht - sowohl für jung als auch für alt

>> Leben & Lernen

 
Die Gemeinde Aglasterhausen ist vielfältig und bieten zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und den Tourismus

>> Freizeit & Tourismus

 
Erfahren Sie welche Betriebe und Gewerbe es vor Ort in Aglasterhausen gibt

>> Handel & Gewerbe

Seniorennachmittag in Michelbach

Ein Nachmittag im Zeichen des Miteinanders
Mit dem Ortschaftsrat, der evangelischen Kirchengemeinde und der katholischen Kirchengemeinde luden gleich drei Michelbacher Vereinigungen gemeinsam zum Seniorennachmittag in die Sporthalle ein. Ortsvorsteher Jochen Herkert freute sich über ein volles Haus, da über 100 Michelbacher Seniorinnen und Senioren der Einladung gefolgt waren und sich damit auch das sehr gute örtliche Miteinander zeige. Erfreulich war auch, dass wiederum etliche Bewohner des Seniorenheims ,,Glück im Winkel‘‘ den Weg in die Sporthalle gefunden haben und an der Veranstaltung teilnahmen. Jochen Herkert ließ das vergangene Jahr Revue passieren, in dem sich der Michelbacher Wochenmarkt weiter etablierte, auf der Freizeiteinrichtung an der Sporthalle wurden neue Spielgeräte aufgebaut und der Umbau der Verwaltungsstelle mache sehr gute Fortschritte.
Durch ein kurzweiliges Programm, gestaltet vom Gesangverein und dem Musikverein, verging die Zeit wie im Fluge. Bei Kaffee und Kuchen, Getränken und Hausmacher Wurstbroten ergriff auch noch das ,,Michelbach-Trio‘‘ die Musikinstrumente und erfreute mit zahlreichen Liedern die Anwesenden, ebenso trugen die evangelische Pfarrerin Angelika Schmidt und der neue katholische Pfarrer Josef Dorbarth zum Gelingen bei. Ein besonderer Dank von Ortsvorsteher Herkert geht an die zahlreichen Helfer, die Konfirmanden und Ministranten, die Kuchenspender, die mitwirkenden Vereine und die Firma Landhandel Barth für den kostengünstigen Blumenschmuck.

Foto: Ortschaftsrat Michelbach - Ortsvorsteher J. Herkert