Gemeinde Aglasterhausen

Mittelpunktgemeinde im Kleinen Odenwald

Impressum    |    Inhalt

Erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten sowie interessante historische Informationen über die Gemeinde Aglasterhausen und deren Ortsteile Breitenbronn, Daudenzell und Michelbach

>> Aktuelles & Gemeinde

 
Im Bereich Rathaus & Verwaltung haben Sie Zugriff auf Informationen und Services aus dem Rathaus, sowie aus dem Mitteilungsblatt und dem Gemeinderat

>> Rathaus & Verwaltung

 
Erfahren Sie was die Gemeinde Aglasterhausen so lebenswert macht - sowohl für jung als auch für alt

>> Leben & Lernen

 
Die Gemeinde Aglasterhausen ist vielfältig und bieten zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und den Tourismus

>> Freizeit & Tourismus

 
Erfahren Sie welche Betriebe und Gewerbe es vor Ort in Aglasterhausen gibt

>> Handel & Gewerbe

Landesfamilienpass 2019

Grundsätzlich bleiben die Voraussetzungen für den Erhalt des Landesfamilienpasses und die Anzahl der Gutscheinkarten gleich, bei der Ausstellung können nunmehr jedoch neben einer antragstellenden Person (im Pass: Berechtigte Person) noch bis zu vier weitere Erwachsene (im Pass: Begleitperson) eingetragen werden.
Gutscheinkarten für das Jahr 2019 zum Landesfamilienpass können ab sofort im Rathaus Zimmer 0.4, unter Vorlage des Landesfamilienpasses abgeholt werden.

Einen Landesfamilienpass können beantragen:

  • Familien mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern, die mit ihren Eltern in häuslicher Gemeinschaft leben;
  • Familien mit nur einem Elternteil, die mit mindestens einem kindergeldberechtigten Kind in häuslicher Gemeinschaft leben;
  • Familien mit einem kindergeldberechtigten schwerbehinderten Kind;
  • Familien, die Hartz IV- oder kinderzuschlagsberechtigt sind und mindestens einem kindergeldberechtigenden Kind in häuslicher Gemeinschaft leben.
  • Familien, die Leistungen aus dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten und mit mindestens einem Kind in häuslicher Gemeinschaft leben.

Weitere Vergünstigungen durch den Landesfamilienpass

Die Gemeinde Aglasterhausen gewährt Inhabern von Landesfamilienpässen einen
Zuschuss von 10 % zu den Kursgebühren der Volkshochschule Mosbach, Außenstelle Aglasterhausen.

Inhaber von Landesfamilienpässen und deren Kinder erhalten beim Erwerb von Zehnerkarten für das Familien- und Freizeitbad in Aglasterhausen eine Ermäßigung von
50 % auf die jeweiligen Gebührensätze. Die ermäßigten Zehnerkarten sind in der Gemeindekasse im Rathaus Aglasterhausen, Zimmer 2.15, erhältlich