Gemeinde Aglasterhausen

Mittelpunktgemeinde im Kleinen Odenwald

Impressum    |    Inhalt

Erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten sowie interessante historische Informationen über die Gemeinde Aglasterhausen und deren Ortsteile Breitenbronn, Daudenzell und Michelbach

>> Aktuelles & Gemeinde

 
Im Bereich Rathaus & Verwaltung haben Sie Zugriff auf Informationen und Services aus dem Rathaus, sowie aus dem Mitteilungsblatt und dem Gemeinderat

>> Rathaus & Verwaltung

 
Erfahren Sie was die Gemeinde Aglasterhausen so lebenswert macht - sowohl für jung als auch für alt

>> Leben & Lernen

 
Die Gemeinde Aglasterhausen ist vielfältig und bieten zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und den Tourismus

>> Freizeit & Tourismus

 
Erfahren Sie welche Betriebe und Gewerbe es vor Ort in Aglasterhausen gibt

>> Handel & Gewerbe

Asphaltarbeiten Bürgermeister-Wagner Straße (Ortsmitte) Michelbach

Ab 8. Oktober 2018 werden durch das Straßenbauamt des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis Straßenbauarbeiten in der Kreisstraße K3933 - Bürgermeister-Wagner-Straße (Ortsmitte) in Michelbach durchgeführt. Von der Einmündung Talstraße bis zur Einmündung Friedhofstraße wird durch die Firma Hauk, Waibstadt, eine neue Asphaltdecke hergestellt. Die Arbeiten werden ca. 3 Wochen andauern.

Während der Bauzeit muss der Teilbereich (siehe Lageplan – Baufeld) gesperrt werden. Die Ortsdurchfahrt wird über eine entsprechend ausgeschilderte Umleitung über die Sonnenhalde - Große Helde umgeleitet. Ersatzbushaltestellen werden während der Bauzeit in der Sonnenhalde und Große Helde eingerichtet sein (siehe Lageplan). Für die Anlieger ist der Verkehr in der Bürgermeister-Wagner-Straße frei, d. h. die Talstraße und Friedhofstraße können somit für die Anlieger auch während der Baumaßnahme angefahren werden.

In der 43. Kalenderwoche (ab dem 22.10.2018) muss die Bürgermeister-Wagner-Straße von der Einmündung Talstraße bis zur Einmündung Friedhofstraße für den Asphalteinbau für ca. 2-3 Tage vollgesperrt werden. In dieser Zeit sind die Talstraße und die Friedhofstraße auch für die Anlieger nicht einfahrbar. Eine Umleitung erfolgt dann über die Schönbrunner Straße – Tanneneck – Lindenstraße – Friedhofstraße (siehe Lageplan).

Die Parkverbote auf den Umleitungsstrecken sind zu beachten.

Wir bitten schon heute um Ihr Verständnis für die sich durch die Sanierungsmaßnahme ergebenden Beeinträchtigungen.

Gemeinde Aglasterhausen
- Techn. Bauamt -